Navigation und Service

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Logo Jugendschutz aktiv
Kontakt|Impressum|Datenschutz|Übersicht|Gebärdensprache|Leichte Sprache|En|Fr

Suche

Inhalt

Fachstelle Jugendschutz im Internet

Zusammenfassung

Die Angebote der Fachstelle Jugendschutz im Internet richten sich an Eltern, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Kinder und Jugendliche aus Bremerhaven. Wir beraten, informieren und unterstützen Sie rund um das Thema digitale Mediennutzung durch Heranwachsende. In unserer Beratung stehen wir Ihnen für inhaltliche und technische Fragen im Zusammenhang mit der Internetnutzung zur Verfügung.

Kontaktdaten

Träger:
Amt für Jugend, Familie und Frauen
Straße, PLZ Ort, Bundesland:
Auf der Bult 5, 27574 Bremerhaven, Bremen
Telefon:
0471 3087823

Projektbeschreibung

Die Fachstelle Jugendschutz im Internet wurde 2007 vom Amt für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven gegründet, um Heranwachsende über Gefahren beim Umgang mit dem Internet zu sensibilisieren. Zudem ist sie eine Anlaufstelle für Eltern aus, um sich über diese Themen in Bezug auf die Erziehung und den Schutz der Kinder zu informieren.

Wir bieten Informationsveranstaltungen für Eltern, Fortbildungen für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und medienpädagogische Projekte mit Kindern- und Jugendlichen.

Sprechzeiten

Dienstag 14 - 16 Uhr

Donnerstag 10 - 12 Uhr

Schlagwörter:

Eltern,Konsum,Medien,Mobbing

Zurück zur Projektsuche