Navigation und Service

Logo Jugendschutz aktiv
Kontakt|Impressum|Datenschutz|Übersicht|Leichte Sprache

Suche

Inhalt

Weitere Angebote

Finger, die ein letztes Puzzleteil einfügen

Wer konkret etwas über die Anwendung des Jugendschutzgesetzes an seinem Wohnort erfahren möchte, kann sich an die zuständigen Behörden vor Ort wenden. Weiterhin gibt es im Internet eine Reihe informativer und zuverlässiger Angebote, die sich mit dem Thema Kinder- und Jugendschutz befassen.

Auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finden Sie zahlreiche Informationen und Maßnahmen rund um das Thema Politik für Kinder und Jugendliche. Auch die Interessenverbände beispielsweise des Handels, der Gastronomie oder der Tankstellen bieten weitergehende Informationen an.